• Hotline:
    +49 (0) 78 32-977 190

  • Schneller Versand
    mit DHL

  • Kostenloser Versand
    ab 50 € nach DE

  • Sichere
    Zahlungsmöglichkeiten

  • 30 Tage
    Rückgaberecht

  • Beste
    Kundenbewertungen

Wendespitzen zum Kleben, für Rollerstöcke, 11 mm

Artikelnummer: sk-wei559954

Kategorie: Nordic Blading Zubehör


18,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 21,95 €

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Paar


Beschreibung

Wendespitzen zum Kleben, Durchmesser: 11 mm

Ideale Ersatzspitzen, passend für die meisten Hersteller von Bladingstöcken / Rollerstöcken
Lange Nutzungsdauer durch drehbare Spitzen
  • Roller-Hartmetallwendespitzen für Training auf Asphalt.  
  • Passend für alle Stöcke !  
  • Wenn eine Seite abgefahren ist, einfach umdrehen.  
  • D.h.: immer scharfe Spitzen  
  • Sehr hohe Kilometerleistung pro Paar  
  • macht sehr schnell bezahlt  
  • Innendurchmesser: 11 mm
  • Gewicht: nur 18 g pro Stück
  • Farbe: rot

TIPP von sport-klausmann.de:
Wir kleben die Spitzen mit Heißkleber  


Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Kann die gute Erfahrung bestätigen

Die Spitzen sind deutlich griffiger und haltbarer als alle bisher von mir verwendeten (einschl. Leki Roller Twin); diese Aussage bezieht sich auf die ersten von mir eingesetzte Spitzen nach ca. 400 km. Der Tipp von Thomas E. (Schraube und Unterlegscheiben) ist gut, allerdings geht die längere Haltbarkeit der Spitzen generell auch mit einem etwas höheren Gewicht einher ... bei 40 - 50 Stockhüben pro Minute machen sich auf Langstrecken auch schon wenige Gramm bemerkbar...(-:)

.,21.01.2015
4 von 5 Umbau sinnvoll

Diese Rollerspitzen sind die mit Abstand haltbarsten, die ich bisher verwendet habe. Aber unverwüstlich sind sie nicht. Die erste Spitze brach nach 200km Einsatz (Reklamation durch Sport-Klausmann anerkannt), eine zweite zeigte nach knapp 1500km Anzeichen eines Ermüdungsbruchs.

Ein echter Konstruktionsfehler ist die Fixierung mittels Klemmring, der ging (bei drei Spitzen) nach 100-300 km verlustig (auch andere Verwender klagen darüber). Inzwischen habe ich die Verankerung durch eine Schraube mit zwei gekonterten Muttern ersetzt. Damit sich die Muttern nicht lösen, habe ich das überstehende Gewinde mechanisch zerstört. Wenn doch mal die Spitze gedreht werden muss, weil die Abnutzung zu weit fortgeschritten ist, muss ich die Schraube halt zerstören...

Schotter und kleine Ritzen (Verbundsteine, auch Löcher im Asphalt) führen zum Abschleifen des roten Kunststoffs. Unterlegscheiben, die minimal überstehen, verhindern dies nun wirkungsvoll.

Fazit: Beste (?) Spitze am Markt, mit unkompliziertem Umbau auch robust für harten Einsatz.

.,18.11.2013
5 von 5 Vielseitig

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, zum Gebrauch auf festgeschotterten Wegen und Asphalt besonders gut geeignet.

.,18.05.2013

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt


Ausgezeichnet.org