+49 7181-9944215 (9:00-12:30 Uhr Mo.-Fr.)      Support: info@sport-klausmann.de

Nordic Walking Stöcke

Entdecken Sie in unserer breiten Kategorie eine Auswahl hochwertiger Nordic Walking Stöcke namhafter Hersteller wie LEKI, SWIX oder Komperdell. Filtern Sie mühelos nach Ihren Präferenzen wie Hersteller, Spitzensystemen, Verstellsystemen, Länge und weiteren Kriterien im linken Seitenbereich. Rüsten Sie sich jetzt für Ihr nächstes Nordic-Walking Training aus und erleben Sie das ultimative Nordic Walking-Erlebnis!



Artikel 1 - 28 von 28

Die Vorteile von Nordic Walking - aktiv und fit durch den Alltag!

Nordic Walking ist in Deutschland und auch anderen Ländern sehr gefragt. Und das in den verschiedensten Altersgruppen mit den verschiedensten Beweggründen. Folgendes sind die wichtigsten Vorteile von Nordic Walking:

  • Stressabbau
  • Ganzkörpertraining
  • aktives und fittes Leben gestalten
  • Gewichtsreduktion


Warum sind Nordic Walking Stöcke so wichtig?

Nordic Walking Stöcke sind ein elementarer Bestandteil einer Nordic Walking Ausrüstung, wenn nicht sogar das Herzstück. Wir zeigen Ihnen warum Nordic Walking Stöcke für den Sport so wichtig sind:

  • Höhere Effektivität: Sie verbrennen beim Training deutlich mehr Kalorien und belasten Ihre Muskulatur gezielter und effektiver.
  • Entlastung von Gelenken: Der Rhythmus und Bewegungsablauf: linker Stock, rechtes Bein und umgekehrt sorgt für eine Unterstützung der natürlichen Bewegung und entlastet gezielt Ihre Gelenke.
  • Ganzkörpertraining: Durch den Einsatz von Nordic Walking Stöcken wird ihr gesamter Körper belastet. So trainieren Sie zusätzlich Ihre Arme und Ihren Oberkörper beim Verwenden der Stöcke. Beim Nordic Walking werden bis zu 90% der Körpermuskulatur beansprucht!
  • Geringeres Verletzungsrisiko: Gerade bei Menschen mit Gelenkproblemen, wie beispielsweise im Knie oder der Hüfte, können die Stöcke die Belastung reduzieren und somit das Verletzungsrisiko verringern. Zudem stützen Sie die Stöcke und verbessern Ihre Balance auch im Alltag.

Beratung Nordic Walking Stöcke: Welche Stöcke sollten Sie wählen?

Die Auswahl an Nordic Walking Stöcken ist groß, da kann man schnell mal den Überblick verlieren. Auf folgende Aspekte sollten Sie beim Kauf von Stöcken besonders achten:

Carbon oder Aluminium?

Die gängigsten Rohrmaterialien im Nordic Walking Stöcke Bereich sind Carbon bzw. Carbonfasern und Aluminium. Wir listen Ihnen die Vorteile und Nachteile der jeweiligen Stockmaterialien übersichtlich auf:

Vorteile von Stöcken aus Carbon:

  • sehr leicht
  • verbiegen auch unter Gewicht nicht (hohe Steifigkeit).

Nachteile von Carbon:

  • Kostenpunkt

Vorteile Stöcken aus Aluminium:

  • robustes und vielseitiges Material
  • günstige Anschaffung

Nachteile von Aluminium:

  • schweres Material
  • mehr Vibrationen

Wägen Sie daher ab: Sind Sie viel und sehr sportlich unterwegs (eher Carbon Stöcke)? Sind sie gelegentlich und gemütlich unterwegs (eher Aluminium Stöcke)

Welche Schlaufensysteme gibt es für die Stöcke?

Wir empfehlen Ihnen definitiv klickbare Nordic Walking Schlaufen, die die meisten Hersteller verwenden.
Sie können die Schlaufen einfach wieder vom Stock lösen und profitieren dennoch von bester Kraftübertragung.
Wählen Sie zudem die für Sie passende Schlaufengröße mithilfe unserer Hilfeseite über die passende Schlaufengröße bestimmen.

Wir bieten den seltenen Service, die passende Schlaufengröße direkt an Ihrem Stock kostenfrei zu montieren. Geben Sie uns dazu einfach im Bestellprozess unter "Kundenkommentar" oder per separater Mail mit Bezug auf Ihre Bestellung Bescheid!

Wie ermitteln Sie die passende Stocklänge?

Die Stocklänge muss genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein, damit Sie die besten Leistungen abrufen können.
Als Faustregel gilt: multiplizieren Sie Ihre Körpergröße in cm mit dem Faktor 0,68, das Ergebnis entspricht der passenden Stocklänge in cm. Das Ergebnis kann ziemlich schwammig sein.
Wenn Sie sich unsicher sind besuchen Sie unseren Stocklängenratgeber und folgen unserer Schritt-für-Schritt Anleitung.

Wichtige Marken für Nordic Walking Stöcke

Unsere Nordic Walking Hilfen und Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Welchen Vorteil bieten Stöcke aus Carbon?

Carbonstöcke bieten aufgrund ihres Materials verschiedene Vorteile. Sie sind leichtgewichtig, was das Handling beim Nordic Walking erleichtert. Zudem absorbieren sie Vibrationen effektiver als andere Materialien wie Aluminium, was zu einer angenehmeren Erfahrung führen kann. Die Stabilität und Festigkeit von Carbon ermöglicht auch eine optimale Kraftübertragung während des Trainings. Nicht zu vergessen ist ihre Langlebigkeit, da Carbonstöcke weniger anfällig für Brüche oder Risse sind.

Wann sollte ich neue Stöcke kaufen?

Es gibt verschiedene Anzeichen, die darauf hinweisen, dass es Zeit ist, neue Nordic Walking Stöcke anzuschaffen. Falls die Griffe beschädigt sind, die Spitzen stark abgenutzt sind oder sich Risse im Schaft zeigen, ist es ratsam, neue Stöcke zu kaufen. Ebenso, wenn sich die Längeneinstellung nicht mehr sicher fixieren lässt oder du beim Gehen ein instabiles Gefühl hast. Generell empfehlen Experten, die Stöcke alle paar Jahre auszutauschen, abhängig von der Intensität der Nutzung und dem Verschleiß.

Welche Pads sind die richtigen?

Bei den meisten Nordic Walking Stöcken von LEKI, SWIX oder Komperdell sind die Pads bereits auf den Spitzen im Lieferumfang enthalten. Was praktisch sein kann sind Wechselspitzen. Das sind Spitzen die sowohl die Spitze als auch das Pad enthalten. Per Hand können Sie dann zwischen Pad und Spitze Wechseln. System von LEKI: Smart Tip. System von SWIX: Twist&Go