+49 7181-9944215 (9:00-12:30 Uhr Mo.-Fr.)      Support: info@sport-klausmann.de

Imprägniermittel für Ihre Outdoor Ausrüstung: Kaufen bei Sport-Klausmann

Willkommen in unserer Imprägnieren-Kategorie, Ihrem zuverlässigen Ort für den Schutz und die Pflege Ihrer Outdoor-Ausrüstung. Hier entdecken Sie eine Vielzahl an hochwertigen Imprägniermitteln, die speziell entwickelt wurden, um Ihre Kleidung, Schuhe und Ausrüstung vor den Elementen zu schützen. Unsere sorgfältig ausgewählten Imprägnierungsprodukte bieten nicht nur Schutz vor Wasser und Schmutz, sondern verlängern auch die Lebensdauer Ihrer Lieblingsstücke, damit Sie unbesorgt jede Herausforderung der Natur meistern können.



Artikel 1 - 30 von 54

Warum Imprägnieren?

Imprägnier Mittel wie Imprägniersprays oder Einwaschimprägnierung bieten einen unsichtbaren Schutzschild für Ihre Kleidung, Schuhe und Ausrüstung. Dies verhindert das Eindringen von Wasser in Ihre Schuhe oder durch Ihre Jacke. Dadurch halten die Materialien länger und bieten Ihnen einen besseren Schutz.

Wenn Ihre Ausrüstung beim Wandern oder beim Zelten im Regen durchnässt ist das in erster Linie nicht nur schlecht für Materialien, die wasserempfindlich sind sondern bringt auch negative Aspekte auf Ihre Gesundheit. Erkältungen, Fieber oder Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems können die Folge sein. Daher sollte Sie Ihre Ausrüstung schützen und imprägnieren, besonders wenn Sie ohnehin mit schlechtem Wetter rechnen.

Wie man imprägniert

Bei der Anwendung wird stark danach unterschieden, wie Sie imprägnieren. Zum einen können Sie mittels Imprägnierspray, zum anderen mittels Einwaschimprägnierung imprägnieren. Der Vorteil vom Spray ist die kürzere Bearbeitungszeit, da "nur aufgesprüht" werden muss anstelle eines Waschvorgangs mit trocknen der Einwaschimprägnierung. Dafür ist die Einwaschimprägnierung intensiver und langanhaltender. Hier zeigen wir Ihnen beide Methoden im Schnelldurchlauf:

Imprägnierspray

  1. den Ausrüstungsgegenstand in sauberem Zustand trocknen (ggfls. vorher waschen)
  2. Besprühen Sie die Ausrüstung in einem Abstand von 25-30 cm
  3. ca. 4 Stunden einwirken lassen
  4. Je nach Imprägniermittel im Trockner anstelle der 4 Stunden Wartezeit einwirken lassen oder nicht (Pflegehinweise oder Anwendungshinweise beachten!)
  5. Fertig

Einwaschimprägnierung:

  1. Sauberes Teil in die Waschmaschine geben
  2. Einwaschimprägnierung in das saubere Waschmittelfach geben 
  3. Auf normalem Waschprogram waschen (bitte Pflegehinweise beachten) 
  4. Einwaschimprägnierung kann auch in der Handwäsche benutzt werden. 
  5. Luft trocknen oder im Trockner auf niedriger Temperatur (bitte Pflegehinweis beachten).

Empfohlene Anwendungen fürs Imprägnieren:

Imprägnierungen gibt es spezifisch für die verschiedensten Anwendungsfälle. So gibt es unterschiedliche Imprägnierungen für Schuhe, Textilien, Zelte oder sonstige Funktionsbekleidung. Jeder Anwendungsbereich hat seinen eigenen Bedarf, was wie geschützt werden sollte. So sind Schuhe zusätzlich zum Regen großer Belastung durch Dreck und Schlamm ausgesetzt, dasselbe bei Zelten, während eine Regenjacke besonders gegen Regen auf allen Richtungen mit Wind gepaart geschützt sein sollte. Achten Sie daher auf die passende Imprägnierung zum Imprägnieren.

Imprägnieren: Umweltaspekte und Nachhaltigkeit

Umweltfreundliche Optionen

Wir führen in unserem Sortiment zahlreiche umweltfreundliche Imprägniermittel, die weniger Auswirkungen auf die Umwelt haben. Einige unserer Produkte sind biologisch abbaubar oder wasserbasiert. Der Schutz kommt ganz natürlich ohne chemische für Natur schädliche Stoffe. Beispiele sind folgende Reihen unserer Hersteller:

  • TOKO Eco: TOKO setzt in vielen Bereichen stark auf Nachhaltigkeit u.a. in der Textilpflege oder bei Skiwachsen. So ist die Eco-Reihe PFC-frei, biologisch abbaubar und ohne Fluorkarbon. Bei Sprays werden keine umweltschädlichen Treibgase verwendet. Näheres finden Sie bei den einzelnen Produkten.
  • Nikwax: Nikwax strebt danach, Produkte mit minimalen Umweltauswirkungen herzustellen und misst und bewertet kontinuierlich seinen ökologischen Fußabdruck. So sind fast alle Nikwax Pflegeprodukte wasserbasiert und sind ökologisch abbaubar.